Handelsverbandschef: Amazon-Förderprogramm wird fortgesetzt

19. Nov 2021

Im Gespräch mit PULS 24 Anchor René Ach kritisiert der Geschäftsführer des Handelsverbandes Rainer Will, dass der Handel zu kurzfristig informiert und nicht in die Gespräche mit der Regierung eingebunden war. Sollte es am Samstag zu "Verwerfungen" am Einkaufstag kommen, sei das Versagen der Politik und nicht der Handel schuld. Ein Weihnachtsgeschäft wird sich nicht mehr ausgehen, ist er sicher und bezeichnet den Lockdown als "Amazon-Förderprogramm".