Graz: Rätsel um schwerverletzten Mann

02. Sept. 2022

39-jähriger Russe ist in der Nacht auf Donnerstag von einem Taxler schwer verletzt auf einer Grazer Straße entdeckt worden. An seinem Hals wurden Verletzungen in Folge massiver Gewalteinwirkung gefunden. Es bestehe Lebensgefahr, der Mann liegt im künstlichen Tiefschlaf. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen, es werden dringend Zeugen gesucht.