Frauenministerin Raab: 54 Millionen Medien-Förderung für Kampf gegen Desinformation

11. Jan 2022

Frauenministerin Susanne Raab (ÖVP) kündigt 54 Millionen Euro Digitalisierungsförderung im Jahr 2022 für Medien an. Das Nutzungsverhalten ändere sich stark, Medien müssten sich darauf einstellen, um gegen "Fake-News und Desinformationskampagnen" bestehen zu können. Außerdem kündigt sie einen Gesetzesentwurf für das neue ORF-Gesetz an.