EU-Wahl: Nehammer kämpft für Verbrenner

0

Die ÖVP hat am Montag ihre Forderung unterstrichen, die Forschung an Autos mit Verbrenner-Motor zu erhalten. Es gehe um "Technologieoffenheit" und gegen ein "Verbrenner-Verbot" sagten Bundeskanzler Karl Nehammer, Wirtschaftsminister Kocher und Steiermarks Landeshauptmann Christopher Drexler (alle ÖVP), in einer Pressekonferenz gemeinsam mit dem Ökonomen Christian Helmenstein. Davor hatte es einen "Runden Tisch" mit Industrievertretern zur Zukunft des Autos gegeben.