EU-Parlament: Aus für Verbrenner ab 2035

09. Juni 2022

Das EU-Parlament stimmte am Mittwoch dafür, dass ab 2035 nur noch Privat-Pkws und leichte Nutzfahrzeuge ohne Diesel- oder Benzinantrieb neu zugelassen werden. Österreichs Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) will sogar schon 2030 so weit sein. In Österreich sind derzeit 5,1 Millionen PKW zugelassen, 86.000 davon E-Autos.