Ernst-Dziedzic zu ÖVP und Schengen-Veto: Grüne "konnten sich nicht durchsetzen"

24. Jan. 2023

PULS 24 Anchorwoman Bianca Ambros spricht mit der Grünen Nationalratsabgeordneten Ewa Ernst-Dziedzic über den Besuch von Kanzler und Innenminister in Bulgarien. Die Grünen fordern eine europäische Lösung beim Schengen-Beitritt von Bulgarien und Rumänien. Man dürfe die Asylfrage nicht mit einem Schengen-Beitritt in einen Topf werfen. Die Grünen hätten sich gegen den Koalitionspartner nicht durchsetzen können, gibt sie zu, im Hintergrund werde aber weitergearbeitet.