Ein Toter nach Explosion in Krems

06. Mai 2022

Ein Arbeiter ist am Donnerstagnachmittag bei einer Explosion in der Halle eines Chemieunternehmens in Krems ums Leben gekommen. Polizeiangaben zufolge gab es zudem zwei Verletzte. Das Gebäude wurde stark beschädigt und gleicht einem Trümmerhaufen. Das betroffene Unternehmen gab dennoch Entwarnung und betonte, dass keine Chemikalien ausgetreten seien. Noch am Donnerstag wurde die Ursachenforschung in Angriff genommen, Bundes- und Landeskriminalamt waren an Ort und Stelle.