Edtstadler zur Schmid-Aussage: "Konsequenzen seiten der Politik sind gezogen worden"

19. Okt. 2022

Bezüglich den Anschuldigungen des Ex-ÖBAG-Chefs Thomas Schmid fordert Verfassungsministerin Karoline Edstadler (ÖVP) im Gespräch mit PULS 24 Infochefin Corinna Milborn vollständige Aufklärung. "Es braucht ein rasches Vorantreiben der Ermittlungen", sagt sie. Mögliche politische Konsequenzen für Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP) möchte sie nicht beurteilen, fordert aber vollständige Aufklärung in der Causa.