Caritas-Wien-Chef Schwertner: "Spenden, die dringend gebraucht werden, kommen jetzt nicht"

13. Dez 2021

PULS 24 Reporter Werner Sejka spricht mit dem Direktor der Caritas Wien Klaus Schwertner über ausbleibende Spenden wegen des Lockdowns. Mit einem Gruft-Winterpaket um 50 Euro könne man sehr konkret helfen.