Bundesschulsprecherin Öllinger: Mündliche Matura soll freiwillig bleiben

12. Jan. 2022

Anders als in den vergangenen beiden Jahren soll 2022 die mündliche Matura wieder verpflichtend sein. Im Interview mit PULS 24 Anchor René Ach spricht sich Bundesschulsprecherin Susanna Öllinger dafür aus, dass sie auch heuer wieder freiwillig sein soll. "Wir sind der Jahrgang, der am längsten von der Pandemie betroffen war", so Öllinger. Die mündliche Matura sei zwar eine gute Vorbereitung für die Uni, noch sei es dafür aber zu früh, die Unsicherheit sei immens.