Aus Kiew Geflohene: In Russland glaubt man, dass Truppen auf Friedensmission sind

28. Feb. 2022

Die in Kiew lebende Deutschlehrerin Anna Alsheva beschreibt bei PULS 24 Anchor René Ach ihre Flucht aus der ukrainischen Hauptstadt. Die polnische Grenze möchte sie aber nicht überqueren, sondern stattdessen in der Ukraine das Land unterstützen. Ihre Eltern in Russland würden glauben, dass "das alles nur ein Theater ist" und Russland auf einer Friedensmission sei.