Attentat in Bar: Terrorwelle in Israel geht weiter

08. Apr. 2022

Nach dem tödlichen Anschlag im Zentrum der israelischen Küstenmetropole Tel Aviv ist ein weiteres Todesopfer zu beklagen. Ein 35-jähriger Vater von drei Kindern sei trotz der Bemühungen der Ärzte seinen Verletzungen erlegen, teilte das Ichilov-Krankenhaus am Freitag mit. Damit erhöht sich die Opferzahl auf drei. Der Attentäter, ein Palästinenser aus dem Westjordanland, wurde Freitagfrüh in dem arabischen Vorort Jaffa erschossen, teilte der Inlandsgeheimdienst Shin Bet mit.