Apothekerkammer: Rund 1.000 Patienten von Software-Panne betroffen

18. Okt 2021

Eine Software-Panne hat zu falschen Dosierungsangaben auf Rezepten geführt. Der Vizepräsident Apothekerkammer, Christian Wurstbauer, sagt im Interview mit PULS 24 Anchor Werner Sejka, dass das Problem mittlerweile behoben worden sei und alle Betroffenen von den Apotheken kontaktiert werden.