Verschwörungsexperte: "Die Situation sicher gefährlicher als vor eineinhalb Jahren"

04. Dez. 2021

PULS 24 Anchorwoman Biacna Ambros spricht mit Claus Oberhauser, Experte für Verschwörungstheorien. Er sieht eine zunehmende Radikalisierung, auch wenn Verschwörungstheoretiker nur einen sehr kleinen, aber lauten Teil der Bevölkerung ausmachen. Das Vertrauen in Politik, Medien und die Wissenschaft "ist im Schwinden begriffen", analysiert Oberhauser. Das hätte schon lange vor der Pandemie begonnen. Es gibt leider auch eine politische Inanspruchnahme dieser Proteste und auch das macht alles etwas gefährlicher."