Rohrer: Wahlkampf könnte "in ein absolutes Chaos" münden

26. Aug. 2022

Im PULS 24 Newsroom LIVE bei Anchor Thomas Mohr meldet Journalistin Anneliese Rohrer Sorgen an. Der Bundespräsidentschaftswahlkampf sei "eine traurige Veranstaltung", das Unwissen bei den Kandiaten teils enorm und Medien sollten demokratiefeindlichen Aussagen keine Plattform bieten. Rohrer: "Sollen wir sechs Wochen auf und ab diskutieren, wer schneller die Regierung entlassen könnte, wenn er wahrscheinlich nicht einmal weiß, wie das geht?"