Loacker zu Kurzarbeit: "Unternehmen bekommen Organisation nicht auf die Reihe"

09. Juni 2022

NEOS-Wirtschaftssprecher Gerald Loacker äußert sich im Gespräch mit PULS 24 Anchor Fabian Kissler zu den geplanten Änderung in der Finanzpolitik der EZB. Sie sei begrüßenswert, käme aber zu spät. Die Verlängerung der Kurzarbeit seitens der Bundesregierung sieht Loacker nicht als zielführend an. Dem Vorschlag einer Senkung der Mehrwertsteuer kann der Wirtschaftssprecher ebenfalls nichts abgewinnen.