Pro und Contra: Pistengaudi oder Umweltsünde: Ist Skifahren noch zeitgemäß?

06. Feb 2020

Skifahren ist Österreichs Nationalsport. Doch angesichts warmer Temperaturen und immer raumgreifenderer Skigebiete warnen Umweltschützer vor zu starken Eingriffen in Natur und Klima. Bei „Pro und Contra“ diskutieren dazu der Seilbahnunternehmer und ÖVP-Abgeordnete Franz Hörl, die grüne Tourismus-Sprecherin Barbara Neßler sowie WWF-Expertin Hanna Simons und der Forscher Günther Aigner.