Mutter erschossen: Landwirt kommt unter Auflagen frei

22. Okt 2020

Ein 46-Jähriger, der Ende April in Kronstorf (Bezirk Linz-Land) seine Mutter mit zwei Schüssen in den Hals getötet haben soll, ist vom Landesgericht Steyr bedingt eingewiesen worden. Der Landwirt muss nicht in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.