Letzte Tagung im kleinen U-Ausschuss

10. Juni 2021

Der "kleine Untersuchungsausschuss" zur Überprüfung der Corona-Beschaffungen der Regierung schließt am Donnerstag seine Arbeit ab. Zum Abschluss wollen SPÖ, FPÖ und NEOS noch einmal den Skandal um den Maskenhersteller "Hygiene Austria" unter die Lupe nehmen. Befragt werden dazu unter anderem Ex-Firmenchef Tino Wieser sowie Bernhard Bonelli, der Kabinettschef von Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP). PULS 24-Reporter Christoph Isaac Krammer berichtet.