Kommunisten übernehmen Graz: KPÖ versucht zu beruhigen

01. Okt 2021

Die Grazer KPÖ hat nach ihrem Wahlsieg und ersten Gesprächen mit anderen Parteien am Freitag bilanziert. Inhaltlich neues gab es nicht, aber eine Präferenz für die Ressorts Soziales, Pflege/Gesundheit und Finanzen zeigte sich. Parteichefin Elke Kahr und die designierten Stadträte Robert Krotzer und Manfred Eber wollen einen neuen Stil des Respekts und der Zusammenarbeit in Gemeinderat und Stadtsenat einführen. Ebers Nachfolgerin als Klubchefin wird Christine Braunersreuther.