Johnson schlägt vor Handelsgesprächen mit EU harten Ton an

03. Feb 2020

Vor den Verhandlungen über Großbritanniens künftige Handelsbeziehungen zur Europäischen Union zeigt sich Premierminister Boris Johnson unnachgiebig. Für eine Vereinbarung werde sich Großbritannien nicht EU-Regeln unterwerfen, sagte Johnson am Montag in London.