Ibiza-Leaks: Neue Ermittlungen wegen Weitergabe von Informationen

13. Sept 2019

Neue Entwicklung um das Ibiza-Video. Wie die Tageszeitung die Presse berichtet gibt es jetzt Ermittlungen wegen der Weitergabe von vertraulichen Informationen. Einerseits sollen vertrauliche Informationen an die Wochenzeitung "Falter" weitergegeben worden sein. Andererseits wurden möglicherweise Daten aus dem Ibiza-Akt an die Liste JETZT weitergegeben. Die Partei von Peter Pilz könnte diese Daten auf ihrer Homepage zackzack.at veröffentlicht haben. Die Staatsanwaltschaft nimmt bereits Ende Juli diesbezügliche Ermittlungen auf.