Höchststrafe für rechtsextremen Attentäter von Halle

22. Dez 2020

Jener Terrorist, der im Oktober vergangenen Jahres versuchte, während des jüdischen Feiertags Jom Kippur einen Anschlag auf eine Synagoge in Halle zu verüben, wurde zur lebenslanger Haft und anschließender Sicherheitsverwahrung verurteilt.