Grüne stimmen gegen Aufnahme von Kindern aus Moria

14. Sept 2020

Vier Anträge der Opposition zu dem Umgang mit Kindern aus dem Flüchtlingslager Moria wurden am Montag abgelehnt. Die Anträge hatten darauf abgezielt, die in dieser Frage uneinigen Regierungsparteien ÖVP und Grüne zu entzweien. Dies gelang aber nicht. Die Grünen stimmten geschlossen mit der ÖVP und somit für die Koalitionsräson.