Grenzöffnung zu 31 Ländern

10. Juni 2020

Ab kommender Woche Dienstag werden die Grenzen zu 31 EU- und EFTA-Ländern geöffnet. Davon ausgenommen sind Schweden, Großbritannien, Spanien und Portugal. Für diese Länder bleiben Reisebeschränkungen aufrecht, wie Außenminister Alexander Schallenberg am Mittwoch mitteilte.