Fußi: "Die SPÖ soll sich um arbeitende Leute kümmern"

28. Juni 2021

PULS 24 Anchorwoman Alina Marzi spricht mit Kommunikations- & Politikberater Rudi Fußi über die SPÖ nach dem enttäuschenden parteiinternen Wahlergebnis von Chefin Pamela Rendi-Wagner. Das Signal, dass die SPÖ zurzeit sende sei: "Bitte schaut auf uns, wir sind keine Alternative für Sebastian Kurz." Die SPÖ müsse sagen, wofür sie steht und wohin sie will.