Fukushima: Radioaktives Wasser ins Meer?

10. Sept 2019

Radioaktives Wasser des japanischen Atomkraftwerks Fukushima könnte bald im Pazifik landen. Acht Jahre nach der Reaktor-Katastrophe werden jetzt die Speicherkapazitäten für kontaminiertes Kühlwasser knapp. Die Flüssigkeit ins Meer zu leiten ist offenbar die einzige Möglichkeit, die Entscheidung der japanischen Regierung sowie ein Expertenbericht stehen noch aus. Wie viel Wasser in den Ozean käme ist noch unklar.