Feuerwehrsprecher Resperger: "Notrufe kamen im Minutentakt"

18. Juli 2021

PULS 24 Moderatorin Bianca Ambros spricht mit Franz Resperger, dem Feuerwehrsprecher von Niederösterreich. Mittlerweile schwelle auch die Donau stark an, berichtet er, Vorhersagen rechnen aber nicht mit Überschwemmungen in der Wachau und in Niederösterreich. In der Nacht von Samstag auf Sonntag seien 3.500 Feuerwehrleute zu hunderten Einsätzen ausgerückt.