Experten zur aktuellen Corona-Lage in Österreich

14. Nov 2020

Das Gesundheitssystem in Österreich ist angesichts der Coronapandemie "jetzt vollkommen ausgelastet". Das sagte Susanne Rabady, Vizepräsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin, am Samstag bei einer Pressekonferenz im Bundeskanzleramt in Wien. Würde keine Trendumkehr gelingen, gäbe es "in den nächsten Tagen die Situation einer Triage", warnte Klaus Markstaller, Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Anästhesie, Reanimation und Intensivmedizin. PULS 24 Reporter Christoph Isaac Krammer fasst die Pressekonferenz zusammen.