Ermittlungen gegen Kanzler Kurz

27. Juli 2021

Das Justizministerium hat per Weisung entschieden, dass Sebastian Kurz im Verfahren um mögliche Falschaussage vor dem Ibiza-U-Ausschuss von einem Richter und nicht von den Staatsanwälten der WKStA einvernommen wird.