Eisenkopf: Es wird an Ausnahmeregelungen gearbeitet

23. März 2020

Die stellvertretende Landeshauptfrau im Burgenland, Astrid Eisenkopf, im Interview mit PULS 24-Anchor Manuela Raidl über die Lage im Burgenland, den Grenzkorridor und mögliche Ausnahmeregelungen für Pflegekräfte.