Corinna Milborn lädt zum Polit-Gespräch mit Michael Ludwig

11. Nov 2019

PULS 24 und PULS 4 Infochefin Corinna Milborn präsentiert seit 11. November ihr neues wöchentliches Talk-Format „Milborn“. Jeden Montag begrüßt sie Politiker und politisch aktive Gäste zum Interview: „Ich freue mich, neben dem konfrontativen Format „Pro und Contra“ in meiner neuen Sendung auf tiefergehende Gespräche. Ich werde jeweils eine Politikerin oder einen Politiker zu Gast haben, mit dem ich ausgehend von aktuellen Anlässen ein grundsätzlicheres Gespräch führe, und zwei weitere Gäste, die in der Woche aufgefallen sind, aber keine aktiven PolitikerInnen sind: WissensschaftlerInnen, AutorInnen, AktivistInnen, die man sonst in News-Sendungen vielleicht nicht sieht. Anders als bei ihrem Talk "Pro und Contra" setzt die Moderatorin bei "Milborn" auf aufeinander folgende Einzelinterviews:"Ich spreche mit den Gästen hintereinander, sie können nachfragen und aufeinander reagieren, aber nicht in eine Konfrontation einsteigen", so Milborn. Die ersten Gäste im Studio sind der Bürgermeister von Wien und SPÖ Landesparteiobmann und Landeshauptmann Michael Ludwig, die kurdische Frauenaktivistin aus Tirol Melissa Yanmis und Buchautor und Journalist Konrad Kramar – zum Datum 30 Jahre Mauerfall hat er ein Buch geschrieben, dass aufzeigt, dass die Kluft zwischen Ost und West wieder größer wird.