Chef der Krisenvorsorge: Fluchtrucksack mit wichtigsten Dingen bereithalten

23. Juli 2021

PULS 24 Anchorwoman Alina Marzi spricht mit Herbert Saurugg, dem Präsidenten der Österreichischen Gesellschaft für Krisenvorsorge, über das Warnsystem vor Unwettern und Überschwemmungen. Weil wir sie so selten benötigen, seien wir laut Saurugg nicht darauf vorbereitet, Frühwarnsysteme ernst zu nehmen. Für den Ernstfall solle man einen Fluchtrucksack mit dem Allernötigsten bereithalten.