Beisl-Wirt zum Drei-Stufen-Plan: "Da kann sich keiner mehr auskennen"

08. Sept 2021

PULS 24 Reporterin Bettina Häberlin spricht mit Erwin Scheifflinger, dem Wirten des Bastei Beisl. Wenn der Gast keinen Test hat, sei er für den Tag verloren, weil PCR-Tests so lange dauern. Sein Umsatzausfall mache zehn Prozent aus, weil die meisten seiner Gäste über 50 und geimpft sei, aber in der momentanen Situation sei das trotzdem viel. Vor allem Lokale, die Jüngere bedienen würden so sehr viel Geld verlieren.