Wolodymyr Selenskyj live auf dem 4GAMECHANGERS Festival 2022

30. Juni 2022

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat am Donnerstagabend erstmals seit Kriegsbeginn in einer Live-Schaltung zu einem österreichischen Publikum gesprochen. "Ich möchte mich bei den Menschen bei ihnen bedanken, die verstehen, wer an diesem Krieg schuld ist", sagte Selenskyj beim 4GAMECHANGERS-Festival. Er wandte sich dabei auch an die in der Wiener Marx Halle anwesenden Bundespräsident Alexander Van der Bellen sowie Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP). Van der Bellen spricht anschließend mit PULS 24 Anchor Thomas Mohr und ORF-Korrespondentin Raffaela Schaidreiter über die Lage in der Ukraine und der Welt.