APA/dpa/Thomas Banneyer

Benkos Galeria bekommt neuen Eigentümer

0

Nun ist es fix: Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof geht an neue Eigentümer.

Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof, die dem strauchelnden Immobilienimperium Signa des Gründers René Benko angehört, soll an ein Konsortium um die Investoren Richard Baker und Bernd Beetz gehen. 

Die Investoren hätten den Zuschlag für die Signa-Tochter erhalten, teilte Galeria-Insolvenzverwalter Stefan Denkhaus am Mittwoch in Essen mit.

Galeria betreibt noch 92 Filialen mit 12.800 Beschäftigten. Die Kaufhäuser rutschten seit 2020 zum dritten Mal in die Pleite. 

Baker war bereits einmal Galeria-Eigentümer 

Richard Baker hat  hat auch die Mehrheit an den Warenhausunternehmen Hudson Bay Company (HBC) und Saks Fifth Avenue. Über HBC war er bereits zwischen 2015 und 2019 Eigentümer von Galeria Kaufhof, bevor die Warenhauskette an die Signa-Gruppe verkauft und mit Karstadt fusioniert wurde.

Beetz, ehemaliger Chef des Kosmetikunternehmens Coty sowie Ex-Kaufhof-Aufsichtsratschef, ist Präsident des deutschen Fußball-Drittligisten SV Waldhof Mannheim. Im Aufsichtsrat von Kaufhof war er von 2018 bis 2019 Vorsitzender.

ribbon Zusammenfassung
  • Nun ist es fix: Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof geht an neue Eigentümer.

Mehr aus Wirtschaft