APA/GERT EGGENBERGER

VSV gewinnt erstes ICE-Halbfinalmatch

24. März 2022 · Lesedauer 1 min

Der VSV hat das erste Halbfinal-Spiel in der ICE Hockey League gegen Fehervar vor Heimpublikum knapp gewonnen.

Die Kärntner setzten sich am Donnerstag nach Zweitorerückstand noch 3:2 nach Verlängerung durch. Das Auftaktmatch der zweiten Serie zwischen Salzburg und den ersatzgeschwächten Vienna Capitals hatte erst später begonnen.

Mehr dazu in kürze 

Quelle: Agenturen