APA - Austria Presse Agentur

Thiem, Novak, Melzer im Halbfinale der Südstadt-Serie

Juni 17, 2020 · Lesedauer 1 min

Dominic Thiem, Dennis Novak und Jürgen Melzer sind am Mittwoch vor den abschließenden Gruppenspielen ins Halbfinale der "Austrian Pro Series" eingezogen. Thiem besiegte in der Südstadt den erst 17-jährigen Lukas Neumayer in zwei Sätzen 6:1,6:4 und feierte damit den achten Sieg im neunten Match dieser Tennis-Serie.

Novak erteilte - ebenfalls in Gruppe A - seinem Gegner Alexander Erler mit 6:0,6:0 die Höchststrafe, später zog Routinier Melzer in Gruppe B mit einem 3:6,6:2,6:4 gegen David Pichler nach. Im B-Pool ist noch das letzte Ticket zu lösen, es wird an Pichler oder Sebastian Ofner gehen, der mit dem 2:6,6:2,6:1 gegen den Wiener Lenny Hampel seinen ersten Sieg in dieser Turnierphase holte.

Im Rahmen der Generali Austrian Pro Series spielen 16 Herren und 8 Damen während der internationalen Corona-Pause seit 25. Mai und bis 5. Juli um ein Gesamtpreisgeld von 151.750 Euro. Danach geht es für Thiem in Nizza, Kitzbühel und Berlin mit Exhibitions bzw. Einladungsturnieren weiter.

Quelle: Agenturen