APA - Austria Presse Agentur

Thiem beginnt bei Generali Pro Series am 25. Mai

Mai 17, 2020 · Lesedauer 2 min

Dominic Thiem wird beim mit 151.750 Euro dotierten Einladungsturnier Generali Austrian Pro Series am 25. Mai das rot-weiß-rote Event eröffnen. Um Punkt 12.00 Uhr trifft Österreichs Tennis-Star, die aktuelle Nummer 3 im ATP-Ranking, auf David Pichler (ATP-479.). Thiem spielt auch an den darauffolgenden drei Tagen im Bundesleistungszentrum Südstadt Gruppenmatches.

Thiem trifft in der Gruppe A am Dienstag (nicht vor 16.00 Uhr) auf Lucas Miedler, am Mittwoch (n.v. 16.00) auf Sandro Kopp und bestreitet am Donnerstag ein Platzierungsspiel. Sämtliche Thiem-Matches werden live auf ServusTV übertragen. Insgesamt treten bei dem Turnier 16 Herren und acht Damen aus Österreich an.

Das Turnier findet im Übrigen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, alle Matches werden entweder im TV oder im Livestream übertragen. Auch Journalisten werden nicht für diese Veranstaltung zugelassen. Die Gruppen C und D u.a. mit Dennis Novak und Sebastian Ofner starten übrigens erst am 29. Mai. Die zwölf Besten kommen weiter und setzen das Turnier in vier Dreier-Gruppen fort. Danach wird nach dem Vorbild der ATP Finals der Sieger gekürt.

Die Damen mit Barbara Haas und u.a. dem Comeback von Tamira Paszek beginnen ihr Turnier erst am 10. Juni.

Gruppen-Einteilung Herren: A: Dominic Thiem, Lucas Miedler, David Pichler, Sandro Kopp; B: Jurij Rodionov, Jürgen Melzer, Lenny Hampel, Marko Andrejic, C: Dennis Novak, Tristan-Samuel Weissborn, Alexander Erler, Lukas Neumayer, D: Sebastian Ofner, Phillip Oswald, Maximilian Neuchrist, Moritz Thiem

Damen: A: Barbara Haas, Tamira Paszek, Mira Antonitsch, Irina Dshandshgava; B: Julia Grabher, Melanie Klaffner, Sinja Kraus, Elena Karner

Quelle: Agenturen