puls24.at

SKN St. Pölten verpflichtete israelischen Stürmer Hugi

30. Juli 2020 · Lesedauer 1 min

Fußball-Bundesligist SKN St. Pölten hat am Donnerstag die Verpflichtung des israelischen Stürmers Dor Hugi bekanntgegeben. Der 25-Jährige wechselt als Zweitliga-Meister Israels zum Tabellenneunten der abgelaufenen Saison. Für Maccabi Petah Tikva schrieb Hugi elf Tore und neun Vorlagen an. SKN-Sportdirektor Georg Zellhofer beschrieb den Angreifer als schnell und technisch versiert.

Mit Armin Gremsl verpflichteten die Niederösterreicher auch einen neuen Torhüter. Der 25-Jährige war nach Stationen beim FAC und in Horn zuletzt bei Doxa Katokopias in der zypriotischen Liga tätig und unterschrieb wie Hugi einen Kontrakt über zwei Jahre.

Quelle: Agenturen