APA/BARBARA GINDL

San Antonio unterlag 117:126 in New Orleans

23. Dez. 2022 · Lesedauer 1 min

Für die San Antonio Spurs hat es am Donnerstag (Ortszeit) in der National Basketball Association (NBA) eine Niederlage bei den New Orleans Pelicans gesetzt.

Die Texaner mit Jakob Pöltl verloren 117:126. Der Center aus Wien verbuchte 13 Punkte, vier Rebounds und je einen Assist sowie Steal. Er war 21:42 Minuten im Einsatz.

Die Spurs erzielten durch Tre Jones zwar den ersten Korb zum 2:0, lagen danach jedoch im gesamten Spielverlauf nicht mehr voran. Vielmehr fiel bereits im ersten Viertel, das mit 37:17 an die Gastgeber ging, eine Vorentscheidung. Überragender Akteur auf dem Parkett war CJ McCollum, der 40 Punkte, neun Assists und acht Rebounds für New Orleans verzeichnete. Erfolgreichster Scorer der Texaner war Rookie Jeremy Sochan mit 23 Zählern. Bereits am (heutigen) Freitag tritt San Antonio bei Orlando Magic an.

NBA-Ergebnis vom Donnerstag (Ortszeit): New Orleans Pelicans - San Antonio Spurs (13 Punkte, 4 Rebounds in 21:42 Minuten von Jakob Pöltl) 126:117.

Quelle: Agenturen / Redaktion / tgo