APA/APA/AFP/CHRISTOF STACHE

Sabitzer in "Kicker"-Umfrage enttäuschendster Feldspieler

08. Juni 2022 · Lesedauer 1 min

Mittelfeldspieler Marcel Sabitzer und Trainer Adi Hütter sind in einer Umfrage des Fußball-Fachmagazins "Kicker" Verlierer der Saison in der deutschen Bundesliga.

In einer anonymen Umfrage, an der 167 Bundesliga-Profis teilnahmen, wurde Sabitzer in der Kategorie enttäuschendster Spieler von 22,2 Prozent gewählt und lag klar vor seinen Bayern-Teamkollegen Dayot Upamecano und Leroy Sane (je 6,0). Als Verlierer unter den Trainern kam Hütter auf 23,4 Prozent.

Kein Stammplatz erkämpft

Sabitzer wurde zwar mit Bayern München Meister, konnte sich nach seinem Transfer von RB Leipzig aber in der Mannschaft von Julian Nagelsmann keinen Stammplatz erkämpfen. Hütter kam mit Mönchengladbach nur auf Rang zehn und trennte sich nach der Saison einvernehmlich von der Borussia.

Zum besten Feldspieler wurde Christopher Nkunku von RB Leipzig mit 42,5 Prozent gewählt. Platz zwei ging an Bayern-Torjäger Robert Lewandowski (11,4), der zuletzt zweimal gewonnen hatte.

Quelle: Agenturen