APA - Austria Presse Agentur

Robben feierte Comeback bei Testspiel von Groningen

22. Aug 2020 · Lesedauer 1 min

Arjen Robben hat beim FC Groningen sein Comeback gefeiert. Der ehemalige Fußball-Profi des FC Bayern kam am Samstag wie abgesprochen rund eine halbe Stunde im Testspiel beim FC Almere City zum Einsatz. "Ich bin froh, dass ich wieder auf den Rasen konnte", sagte Robben nach seiner Rückkehr. Er hatte vor einem Jahr eigentlich seine Laufbahn beim FC Bayern beendet.

Arjen Robben hat beim FC Groningen sein Comeback gefeiert. Der ehemalige Fußball-Profi des FC Bayern kam am Samstag wie abgesprochen rund eine halbe Stunde im Testspiel beim FC Almere City zum Einsatz. "Ich bin froh, dass ich wieder auf den Rasen konnte", sagte Robben nach seiner Rückkehr. Er hatte vor einem Jahr eigentlich seine Laufbahn beim FC Bayern beendet.

Schon vor gut einer Woche hatte er sein Comeback für seinen ehemaligen Jugendclub geben wollen. Robben hatte aber in der Vorbereitung zu hart trainiert, die Rückkehr gegen den PEC Zwolle platzte. Robben habe in der Woche "in seinem Trainingsprogramm die Grenzen überschritten", hatte Groningens Trainer Danny Buijs erklärt.

Quelle: Agenturen