APA/STANFORD ATHLETICS/GRANT SHORIN/ISIPHOTOS.COM

Raiders Tirol verpflichteten Thomas Schaffer

04. Aug. 2022 · Lesedauer 1 min

Die Raiders Tirol haben sich für die Meisterschaft in der European League of Football (ELF) prominent verstärkt. Die Innsbrucker verpflichteten die ehemalige österreichische NFL-Hoffnung Thomas Schaffer, wie der Verein am Donnerstag bekanntgab.

Der Defensivspieler hatte von 2016 bis 2020 US-College-Football für Stanford gespielt. Im NFL-Draft 2021 wurde Schaffer zwar von keinem Club ausgewählt, die Chicago Bears nahmen ihn allerdings danach kurzzeitig unter Vertrag. "Thomas Schaffer zurück in Österreich spielen zu sehen, macht uns stolz. Nach einigen Verletzungen ist er wieder voll fit und bereit anzugreifen. Er wird großen Einfluss auf unser Spiel haben", erklärte Raiders-Cheftrainer Kevin Herron. Zudem holten die Tiroler weitere Spieler, darunter den ehemaligen Passverteidiger der Philadelphia Eagles, Jamalcolm Liggins.

Quelle: Agenturen / mpa