puls24.at

Österreich machte im FIFA-Ranking zwei Plätze gut - 25.

22. Okt 2020 · Lesedauer 1 min

Österreichs Fußball-Nationalteam der Männer hat in der am Donnerstag veröffentlichten FIFA-Weltrangliste zwei Plätze gut gemacht und ist nun 25. Die Top Fünf blieben unverändert, es führt weiterhin Belgien vor Frankreich, Brasilien, England und Portugal.

Die bisher feststehenden EM-Gegner Niederlande (15.) und Ukraine (23.) rangieren vor dem ÖFB-Team, die Nations-League-Kontrahenten Nordirland (41.), Norwegen (43.) und Rumänien (44.) klar dahinter.

Quelle: Agenturen