APA/AFP/STR

NHL: Flames setzen sich gegen Capitals durch

24. Okt 2021 · Lesedauer 2 min

Die Calgary Flames holten sich durch ein Hattrick von Stürmer Elias Lindholm mit 4:3 den Sieg über die Washington Capitals.

Andrew Mangiapane brachte die Flames mit 1:0 in Führung, als er den Abpraller eines Schusses von Noah Hanifin im ersten Drittel einlochte. Elias Lindholm baute zunächst die Führung der Flames mit zwei Toren (11' und 18') aus.

Die Washington Capitals lagen im ersten Drittel 0:3 im Rückstand. Evgeny Kuznetsov brachte die Capitals dann auf 3:1 heran (23'). Martin Fehervary traf nach einem Steilpass von Tom Wilson zum 3:2 (28') und erzielte damit sein erstes NHL-Tor. Alexander Ovechkin traf zum 3:3 und hält bei fünf Saisontreffern. Mit insgesamt 735 Toren fehlen ihm in der All-Time-Bestenliste der NHL noch sechs auf die Nummer 4, Brett Hull.

Nach 2:46 Minuten der Verlängerung gelang Lindholm ein Hattrick und bescherte den Calgary Flames am Samstag in der Capital One Arena einen 4:3-Sieg gegen die Washington Capitals. Der Siegtreffer gelang nach einem Pass von Johnny Gaudreau in die Mitte. Damit erzielte der Schwede sein sechstes Saisontor. Es war sein zweiter NHL-Hattrick -  der zweite gelang ihm bereits 2015 mit den Carolina Hurricanes.

Mehr zum Thema:

Den vierten Sieg im vierten Spiel feierte Minnesota Wild. Das Team des vor Saisonbeginn in die AHL geschickten Marco Rossi bezwang die Anaheim Ducks daheim auch mit 4:3 nach Verlängerung.

Ergebnisse National Hockey League (NHL) vom Samstag: Columbus Blue Jackets - Carolina Hurricanes 1:5, Minnesota Wild - Anaheim Ducks 4:3 n.V., Winnipeg Jets - Nashville Predators 6:4, Montreal Canadiens - Detroit Red Wings 6:1, New Jersey Devils - Buffalo Sabres 2:1 n.V., Ottawa Senators - New York Rangers 2:3, Washington Capitals - Calgary Flames 3:4 n.V., Tampa Bay Lightning - Colorado Avalanche 3:4 n.P., Philadelphia Flyers - Florida Panthers 2:4, Pittsburgh Penguins - Toronto Maple Leafs 7:1, St. Louis Blues - Los Angeles Kings 7:3, Arizona Coyotes - New York Islanders 0:3, Seattle Kraken - Vancouver Canucks 2:4.

Die NHL und ICE Hockey League live im Free-TV auf PULS 4 und PULS 24 und im Livestream in der ZAPPN App.

Quelle: Agenturen / Redaktion / pea