AFP

Nächster Salzburger vor Wechsel zu Leeds United

08. Juni 2022 · Lesedauer 1 min

Der Wechsel von Rasmus Kristensen zu Leeds United ist so gut wie durch. Am Mittwoch soll sich der Däne in England dem routinemäßigen Medizincheck unterziehen. Die Klubs sollen sich laut Informationen des italienischen Transfer-Insiders Fabrizio Romano bereits einig sein.

Kristensen würde den österreichischen Meister um 13 Millionen Euro verlassen - dieser Wert war als Ausstiegsklausel in seinem Salzburg-Vertrag verankert. In Leeds trifft er mit Jesse Marsch und Brenden Aaronson auf zwei bekannte Gesichter. Der ehemalige Bullen-Coach sicherte dem Traditionsklub in der abgelaufenen Saison den Klassenerhalt und holte bereits vor zwei Wochen um fast 33 Millionen Euro seinen US-amerikanischen Landsmann Aaronson.

Vor wenigen Tagen bereite der dänische Nationalspieler Kristensen beim 2:1-Sieg über das ÖFB-Team den Führungstreffer vor.

Hinweis: Dieser Artikel ist zuerst auf laola1.at erschienen 

Quelle: Redaktion / Laola1.at