Kombinierer-Gold von Gfrerer schon 16. ÖOC-Edelmetall

0

Österreichs Medaillenreigen bei den Olympischen Jugendwinterspielen in Gangwon hat sich am Montag fortgesetzt. Am zehnten Wettkampftag bescherte der Salzburger Andreas Gfrerer mit seiner Goldenen in der Nordischen Kombination Rot-Weiß-Rot schon das 16. Edelmetall in Südkorea. Somit wurde der Medaillenrekord von Lausanne (SUI) von 2020 eingestellt. Pech hatte hingegen sein Teamkollege David Liegl, der im Zielsprint Bronze knapp verpasste.

Mehr aus Sport