puls24.at

KAC-Verteidiger Strong fällt mit Verletzung länger aus

28. Sept 2020 · Lesedauer 1 min

Der KAC muss in der ICE Hockey League wohl lange auf Steven Strong verzichten. Der Nationalteamverteidiger erlitt in der ersten Runde gegen Linz eine nicht näher bezeichnete Oberkörperverletzung. Strong werde deshalb vermutlich längerfristig ausfallen, wie die Klagenfurter angaben. Laut Medienberichten sollen es mehrere Monate sein, demnach drohe sogar das Aus für die komplette Saison.

Mit dem rekonvaleszenten David Fischer muss der Rekordmeister derzeit auch noch einen anderen Topverteidiger vorgeben. Deshalb dürfte der KAC demnächst nochmals am Transfermarkt aktiv werden.

Quelle: Agenturen