APA/EXPA/JOHANN GRODER

ICE: VSV verpflichtet Travis Oleksuk

22. Okt 2021 · Lesedauer 1 min

Die Villacher geben am Freitag mit Travis Oleksuk einen Neuzugang bekannt. Für Oleksuk, der von den Sheffield Steelers kommt, ist es eine Rückkehr in die ICE Hockey League.

Der Villacher SV hat auf den monatelangen Ausfall von Rick Schofield reagiert und Travis Oleksuk bis Saisonende  engagiert. Zuletzt spielte der 32-Jährige zuletzt für die Sheffield Steelers. Der Kanadier kennt die heimische Eishockeyliga bereits bestens. Von 2016 bis 2018 spielte der Center für den HC Bozen und feiert mit den Südtirolern einen Meistertitel. Im Anschluss verbrachte Oleksuk drei Jahre in Graz bei den 99ers. Für Bozen gelangen ihm in 132 Einsätzen 69 Scorerpunkte, in Graz scorte er in 151 Spielen 91 Mal. 

Der 32-Jährige wird am Samstag erstmals mit der Mannschaft von Rob Daum trainieren. Wann er erstmals für die Villacher auflaufen wird, ist noch offen.

Maximilian PatakQuelle: Agenturen / Redaktion / mpa